Notice: Undefined offset: 0 in /html/wp/wp-content/plugins/webo-framework/inc/Base/Webo.php on line 71

Notice: Undefined offset: 0 in /html/wp/wp-content/plugins/webo-framework/inc/Base/Webo.php on line 71

Notice: Undefined offset: 0 in /html/wp/wp-content/plugins/webo-framework/inc/Base/Webo.php on line 71
Tägliche Zeitungsleser in der Hörselschule - Phoenix Mecano Digital Elektronik

Tägliche Zeitungsleser in der Hörselschule

Eisenach. Theo interessiert sich für Tiere und hat in der Tageszeitung gelesen, dass der Luchs demnächst im Wildkatzendorf Hütscheroda zu sehen sein soll. Patrick liest gern Berichte über die Feuerwehr, schließlich gehört er der Jugendfeuerwehr an. Wiederum Saskia gespannt darauf ist, welche Namen die Neugeborenen bekommen haben – unsere Zeitung veröffentlicht jeden Sonnabend das Foto der Babys der Woche.

In der Klasse 4c der Hörselschule finden sich zahlreiche Zeitungsleser. Die Firma Phoenix Mecano Digital Elektronik mit Sitz in Wutha-Farnroda macht es möglich. Sie bezahlt das Abonnement für die Mädchen und Jungen. Seit drei Jahren ist die Firma ein Lesepate. Klassenlehrerin Sandra Hörschelmann bestätigt: „Die Kinder lesen jeden Tag und tauschen sich über die Artikel aus.“

Ein Zeitungsdienst, der wöchentlich eingeteilt wird, sorgt dafür, dass die Lektüre vom Sekretariat in den Klassenraum kommt, so dass die Kinder in den Pausen lesen können. Wer sich selbst entdeckt – ein Mädchen hat bei der Modenschau der Stedtfelder Karnevalisten im Kaufhaus „Schwager“ mitgewirkt und ist dabei für unsere Zeitung fotografiert worden – darf Bild und Artikel ausschneiden und mit nach Hause nehmen. Angela Krah , Vertriebsleiterin bei Phoenix Mecano , hatte am Donnerstag bei ihrem Besuch in der Klasse 4c eine weitere Überraschung mitgebracht: eine Fahrradfibel. Diese können die Mädchen und Jungen gut gebrauchen, wenn sie sich auf die Fahrradprüfung vorbereiten. Im März, so weist die Klassenlehrerin hin, wird es so weit sein. Der Verkehrsgarten, in dem die praktische Prüfung abgenommen wird, befindet sich gleich in der Nachbarschaft der Schule. Doch zuvor müssen die Kinder unter anderem lernen, auf welche Verkehrsschilder sie achten müssen. Dabei hilft die neue Radfibel. Angela Krah versicherte, dass die Firma weiter Lesepate bleiben wird. Außerdem lud sie die Kinder zu einem Besuch im Unternehmen ein, das unter anderem Straßenlaternen und die Elektronik dazu herstellt.

Birgit Schellbach / 01.02.19

Bild:
Die Klasse 4c der Eisenacher Hörselschule liest täglich Zeitungen dank der Lesepaten von der Firma Phoenix Mecano Digital Elektronik Wutha-Farnroda. Foto: Birgit Schellbach